CAD-CAM

Wir benutzen den Scanner und die Software von 3-Shape in Zusammenarbeit unserem Legierungslieferanten TEAMZIEREIS als Fräszentrum.

Die Punkte für diese Entscheidung waren die Fachkompetenz, Innovationsfreudigkeit, Hilfe und Beratung beim Umgang mit der Software, deren Weiterentwicklung und dadurch die regelmäßigen zur Verfügung stehenden Updates und „last but not least“ die Materialvielfalt.

Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, dass die besten und individuellsten Ergebnisse nur dann zu erzielen sind, wenn wir die Konstruktion der Gerüste selber in die Hand nehmen da wir nur dann, durch die direkte Rücksprache, auch auf die vielfältigen Wünsche unserer Kunden eingehen können.


Folgende Materialien stehen momentan zur Verfügung und sind bis auf Titan von uns mit Erfolg verarbeitet worden:
  • Zirkoniumdioxyd, bis hin zur 16 gliedrigen Brücke
  • NEM, auch hier bis zu 16 Einheiten am Stück
  • Titan,
  • BIOTec, ein Hochleistungskunststoff für Langzeitprovisorien und permanente Versorgungen, auch individualisierbar mit Ceramage!
  • Silikat-Glas-Keramik HIGHclass
  • PMMA, Kunststoff zur konventionellen Gußtechnik, z.B. aus einer hochgoldhaltigen Legierung.





Design: webcreativ